Keepers of the Spring

Zurück zur Übersicht
Fred Pearce beschäftigt sich seit den 1980er Jahren mit den Themen Umwelt, Entwicklung und Populärwissenschaft. In diesem von der Amerikanischen Botschaft in Wien gespendeten Buch geht es um den Umgang mit Wasser (Untertitel: Reclaiming our water in an age of globalization).
Geschichtlich weit zurück ausholend, wird in 20 spannenden Kapiteln wie z.B. „A New Force of Nature“, „The Devil‘s Water“, „How to Catch the Rain“, „Making Water from Thin Air“ oder „Battle for the New Agenda“ das Verhältnis der Menschen zu Wasser beschrieben.