Nationalsozialismus in der „zweiten Generation“. Psychoanalyse von Hörigkeitsverhätnissen

vorschau»Fünfzig Jahre nach Ausbruch des 2. Weltkriegs stellt die Autorin narzißtische Charakterentwicklungen der zweiten Generation dar. Die erste Generation, die Eltern der Kriegskinder, war im Dritten Reich herangewachsen oder erwachsen. Die meisten von ihnen teilten den Wahn des Führers, der ihnen den Besitz der ganzen Welt versprach, in Wirklichkeit aber ... weiter
erstellt am 13. Juni 2012

Hölderlin und Heidegger

vorschau»Martin Heidegger sagt zu Beginn seiner im Jahr 1939 erstmals gehaltenen Rede über Hölderlins Feiertags-Hymne: „Der hier zugrunde gelegte Text beruht nach den urschriftlichen Entwürfen erneut geprüft, auf den folgenden Versuch einer Auslegung.“« ... weiter
erstellt am 24. Mai 2014

Junos Pfau

vorschau»Das Buch versammelt Aufsätze, deren gemeinsames Anliegen der Versuch ist, eine Theorie der Medien zu entwickeln. Die gesuchte Theorie verknüpft anthropologische Fragestellungen mit Konzepten der Technik und der Simulationstheorie.« Inhalt: Negative Anthropologie, Symbolismus, Kommunikation / Vorüberlegungen zu einer historischen Anthropologie der Medien / Die Abwesenheit Gottes / „Immer doch ... höre ... weiter
erstellt am 13. Juni 2012

Kritik der theoretischen Auffassungen Mao Tse-tungs

vorschau»Das Buch „Kritik der theoretischen Auffassungen Mao Tse-tungs“ erschien im Jahr 1970 in der Sowjetunion. Darin wird der Versuch unternommen, die antimarxistische Auffassungen Mao Tse-tungs zu einigen Problemen der Philosophie und der politischen Ideologie, zu Problemen des revolutionären Weltprozesses, zur Frage Krieg, Frieden und friedliche Koexistenz zwischen Staaten unterschiedlicher Gesellschaftsordnung ... weiter
erstellt am 13. Juli 2014
Neuere Beiträge